Startseite Gruppen KAB Nachlese zum Filmabend mit Heidi und Bernd Umbreit
07 | 12 | 2019
Nachlese zum Filmabend mit Heidi und Bernd Umbreit PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 10. April 2019 um 00:00 Uhr

Nachlese zum Filmabend mit Heidi und Bernd Umbreit

Am Donnerstag, 21.03.2019 waren die bekannten Filmemacher Heidi und Bernd Umbreit zu Gast bei der KAB Großbottwar-Oberstenfeld-Beilstein.

Sie präsentierten ihren neuen Film:

"EIN ANDERES LEBEN"

Dieser Film gab Einblicke in die älteste Form gottgeweihten Lebens.
In das Leben von EREMITEN.

"Zwei Eremitinnen und ein Eremit erzählen von ihrer Berufung und ihrem ganz  persönlichen Weg in die Klause. Von ihrem Leben in der Gegenwart Gottes und ihrem Ja zu einer persönlichen Beziehung mit ihm. Sie erzählen von dem Geschenk der Stille, aber auch von Zeiten der Zweifel und Anfechtungen. Heidi und Bernd Umbreit haben die Eremiten über ein Jahr lang begleitet. Nähe und Vertrauen ist entstanden und ein behutsamer, stiller Film über eine Lebensform, die uns normalerweise verschlossen bleibt." (B. Umbreit)

Viele KAB-Mitglieder, Gemeindemitglieder unserer Pfarrei und Mitchristen unserer evangelischen Nachbargemeinden folgten der Einladung der KAB und erfreuten uns Veranstalter mit ihrem zahlreichen Besuch. Sie wurden nicht enttäuscht - im Gegenteil:  Alle waren von den Bildern des Films, den Erfahrungsberichten der Eremiten und dem nachfolgenden Gespräch mit Bernd Umbreit und seiner Frau Heidi tief beeindruckt und zeigten sich durch Ihre anschließenden Fragen und Beidträge sehr interesssiert.  Der Film verdient es, gerade wegen seiner vielen symbollhaft angelegten Szenen mehrmals angeschaut zu werden, um seinen tiefen Gehalt zu erfassen. Herzlichen Dank der Familie Umbreit für diesen sehr erbaulichen Abend.

Karlheinz Stumpf

Die folgenden Bilder wurden freundlicherweise von Herrn Zersan zur Verfügung gestellt.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 10. April 2019 um 13:01 Uhr